Traditionsgemeinschaft   Lufttransport   Wunstorf   e.V.           

Der neue Bildband zum Abschied der Transall

›BYE-BYE TRANSALL‹

 

Die Rettungsflieger webDie Geschichte des bekanntesten Transportflugzeugs der Bundeswehr

Dokumentation von der Entstehung bis zur Außerdienststellung

Martin Seliger

Heilbronn 2021, Hardcover mit Fadenheftung, Größe 23,5 × 22 cm, 400 Seiten, vollfarbig, Preis: 40,- €

Buchbeschreibung:

Kein anderes Luftfahrzeug der Bundeswehr hat so viel zum Ansehen Deutschlands in der Welt beigetragen wie die legendäre Transall. Durch ihre Einsätze in Afrika erwarb sich die C-160 das Prädikat ›Engel der Lüfte‹. Seit 1968 fliegt die Maschine bei der Luftwaffe – bis 2021 soll sie im Dienst bleiben. Nach über 50 Jahren ist dann Schluss für die ›Alte Dame‹.

Der Fotograf und Buchautor Martin Seliger war mit dem Arbeitspferd der Luftwaffe 2½ Jahre lang unterwegs. Auf diversen Mitflügen konnte er mit seiner Kamera den ganz besonderen Charme der ›Trall‹ im Bild festhalten. Piloten, Bordtechniker, Navigatoren und Ladungsmeister kommen zu Wort und berichten über ihre Erlebnisse mit der Transall. Und last but not least wird auch die Arbeit der Techniker gewürdigt. Sie sind die stillen Helden im Hintergrund.

Dieses Buch ist eine Reminiszenz an DAS Transportflugzeug der Bundeswehr.

Kommen Sie mit an Bord!Leseprobe Button

 

Autoreninfo:

Martin Seliger ist Fotograf mit Passion für die Luftfahrt. Der ehemalige Heeresflieger hat beste Beziehungen zu den fliegenden Einheiten der Bundeswehr. Mit dem Bildband ›Bye-Bye Bell‹ gab er 2014 sein Debüt beim Motorbuch Verlag. Im Jahr 2021 setzt ›Bye-Bye Transall‹ diese Reihe in bewährter Manier fort.

 

Stimmen zum Buch:

Rolf Korth, LTG61, Oberst a.D.:   Trotz anfänglicher Skepsis entwickelte sich die Transall zum Liebling der Transportflieger. Dieses umfassende Werk zeigt in Text und Bild, wie es dazu kam. Wer dabei war, gerät ins Träumen und wird sich gerne erinnern. Wer nicht zu diesen Priviligierten gehört, dem eröffnet sich eine neue Welt um ein legendäres Flugzeug.

Peter Richter, LTG62, Oberstleutnant a.D.:   ›Bye-Bye Transall‹ fasziniert mit vielen, teilweise spektakulären Fotos. Zusammen mit dem begleitenden Text entsteht ein anschauliches Bild des ›Engels der Lüfte‹. Ein würdiger Nachruf auf ein besonderes Flugzeug. Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen. Das wird auch anderen Lesern so ergehen.

Rainer Westermann, LTG63, Stabshauptmann a.D.:   Ein spannendes Werk, das die Ära Transall vom Planungsbeginn bis zur Ausmusterung beleuchtet. In diesem Buch werden selbst Insider noch unbekannte Facetten der C-160 entdecken. Per Smartphone abrufbare Audio-Sequenzen mit Original-Sound machen das Bucherlebnis perfekt. Ein Muss für alle Transall-Fans.

 

Sie können das Buch ab sofort über dieses Online-Formular vorbestellen. Nachdem genügend Vorbestellungen eingegangen sind, werden Sie direkt durch den Autor über die Zahlungsabwicklung per Vorkasse und den Lieferzeitraum informiert.

 

Martin Seliger, Spemannstr. 9, 74081 Heilbronn

E-Mail: bye-bye-transall@web.de

 

Buchvorbestellung: ›Bye-Bye Transall‹

 

Angaben zum Besteller

  ( Pflichtfelder)

Vorbestellung

Bitte geben Sie hier die gewünschte Anzahl der Exemplare an!

Bemerkungen
Informationen über den Datenschutz

Informationen zum Datenschutz gem. §13, 14 DSGVO

Die im Formular erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und ausschließlich zur Abwickung Ihrer Bestellung verwendet. Dazu werden diese Daten an den mit der Durchführung Ihrer Bestellung Verantwortlichen weitergeleitet.

Eine Weiterleitung dieser Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden spätestens nach Ablauf des laufenden Geschäftsjahres, in dem die Bestellung abgeschlossen wurde, gelöscht.

Im übrigen gelten die Bestimmungen der Datenschutzordnung des Vereins.

 

Bestätigung
Powered by BreezingForms
Zum Seitenanfang